Lasky Center
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Blues on the Road

finissage flyer

Der deutsche Photographen Axel Küstner fing mit seinen Bildern den Southern Country Blues in einer ganz eigenen Mischung aus Melankolie und Lebensfreude ein. Seine Photographien und Tonaufnahmen, die er während seiner Reisen im amerikanischen Süden machte zeigte diese Ausstellung in einer einmaligen Zusammenstellung aus Bild und Ton.

Studierende des Amerika-Instituts der LMU-München haben mit Unterstützung der Alumni Association des Amerika Instituts München, des Lasky Center für Transatlantische Studien und des U.S. Consulate General Munich diese Ausstellung kuratiert.

Zur Eröffnung spielten das Münchener Blues Duo "Black Patti" (Peter Crow C. & Mr. Jelly Roll), das mit virtuosem Gitarrenspiel und markantem Gesang ihr Publikum begeistern kann.

Die Ausstellung war ein Jahr im Amerika Haus München zu sehen und zog dann nach Tübingen, wo sie zur Zeit im Deutsch-Amerikanischen-Institut (d.a.i.) zu sehen ist.