Lasky Center
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Herzlich Wilkommen

Herzlich Wilkommen

Das Lasky Center für Transatlantische Studien (Lasky Center for Transatlantic Studies) ist eine Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) untergebracht im Amerika Haus München. Das Center basiert auf dem Nachlass und der Bibliothek des US-amerikanischen Publizisten Melvin J. Lasky und widmet sich der transatlantischen Kultur, Geschichte und Politik.

Am 21. Mai verlieh die Stiftung für Transatlantische Kultur und Politik im Rahmen der Konfernz "The Great Devide? America between Exceptionalism and Transnationalism" am Center for Advanced Studies (LMU) den Edmund Spevack Award for Transatlantic Studies - Preisträgerin ist Elena Torres Ruiz für ihre Engagement um die transatlantischen Beziehungen mehr

"Und alles war still" - Das Kriegstagebuch, das Melvin Lasky während seiner Zeit als Soldat in Deutschland (1945/46) schrieb, ist im Oktober bei Rowohlt in deutscher Übersetzung erschienen. Erste Pressestimmen jetzt online mehr